Konfiguration

Das Grid bringt einige Einstellungsmöglichkeiten mit.

WordPress

In WordPress kann Grid unter Settings > Grid konfiguriert werden.
Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

Default Styles
Hier kann der Style ausgewählt werden, welcher jeder neu platzierte Container, Slot oder jede Box bei der Erstellung bekommt.

Post Types
Bestimme hier, welche Inhaltstypen Deiner Seite Du mit Grid aufbauen willst. Auch wenn Grid für eine Komponente aktiviert ist, kann diese weiterhin ohne das Grid benutzt werden.

Sidebar Post Type
Diese Option entscheidet, mit welchem Post Type Sidebars erstellt werden. Standardmäßig steht diese Option auf Sidebars. Dieser Custom Post Type wird von Grid mitgeliefert und sollte im Regelfall beibehalten werden.

New Grids
Beim Erstellen eines neuen Grids kann standardmäßig bereits ein Container hinzugefügt werden. Die Beschreibung der Bezeichnung findest Du im Abschnitt Container Factory.

Debug Mode
Schaltet im Grid Backend die Fehlerausgabe ein. Standardmäßig ist diese Option ausgeschaltet.

Mediaselect Info
Ein optionaler Text, der als Information unter die Standard Mediaselect Box angefügt werden kann.

Landing Page Base
Wenn man den Post Type Landing Page zum Erstellen von Grids nutzt, wird in der URL nach der Domain standardmäßig der Slug landing_page verwendet. Für SEO-Zwecke kann dieser Slug angepasst werden. Für Grid Landingpages ohne Slug kann z. B. der Post Type Pages verwendet werden.

Drupal

In Drupal findet man die Grid-Einstellungen unter Konfiguration > Grid > Grid Settings.

Default Container
Beim Erstellen eines neuen Grids kann standardmäßig bereits ein Container hinzugefügt werden. Die Beschreibung der Bezeichnung findest du im Abschnitt Container Factory.

Default Styles
Hier kann der Style ausgewählt werden, welcher jeder neu platzierte Container, Slot oder jede Box bei der Erstellung bekommt.

Grid support for the following node types
Bestimme hier, welche Node Types mit Grid aufgebaut werden können. Per Default liefert Grid den Node Type landingpage mit. Auch wenn Grid für eine Komponente aktiviert ist, kann diese weiterhin ohne Grid benutzt werden.

Content to be used as sidebar
Diese Option entscheidet, mit welchem Node Type Sidebars erstellt werden. Standardmäßig steht diese Option auf sidebar. Dieser Custom Post Type wird von Grid mitgeliefert und sollte im Regelfall beibehalten werden.

Support displays for nodes within Grid
Einige Grid Boxen haben eine Auswahlliste für Teaserformate. Hier kann die Auswahl der Teaserformate eingeschränkt werden.

Default View Mode
Der View Mode, welcher als Vorauswahl in den Boxen eingestellt sein soll.

Supported Blocks
Legt fest, welche Drupal Blöcke als Grid Boxen platziert werden können.

Image styles to be used on Grids
In der Image-Box können Image Styles ausgewählt werden. Hier kann die Auswahl dafür eingeschränkt werden.

Info to the imagestyles
Ein optionaler Text, der als Information unter die Image-Box angefügt werden kann.

Use default Grid CSS
Grid kann ein Standard-CSS mitliefern, welches die Anordnung der Container, Slots und Boxen rudimentär bereitstellt. Ein eigenes Design kann darauf aufbauen.

Debug Mode
Schaltet im Grid Backend die Fehlerausgabe ein. Standardmäßig ist diese Option ausgeschaltet.